Wertschutzschrank AP Wertheim Widerstandsgrad I

Wertschutzschrank AP Wertheim Widerstandsgrad I

↑ Wertbehältnisse↑ Tresore

Wertschutzschrank AP Wertheim Widerstandsgrad I nach VdS und ECB-S

Wertschutzschränke der Typenreihe AP sind durch eine platzsparende Wandkonstruktion in schlanker Bauweise ausgeführt. Bei einer Außenbreite von nur 450 mm ist eine optimale Nutzung für 5 Ordner nebeneinander gegeben.

Diese Wertschutzschränke sind versicherbar gewerblich bis 20.000 Euro und privat bis 65.000 Euro.
↑ Tresore Wid.Grad II ↑ Tresore Wid.Grad III

Definierter und zertifizierter Einbruchschutz nach EN 1143-1.
Feuerwiderstand bewertet nach EN 15659 mit LFS30P. Dadurch hält er den Inhalt 30 Minuten lang unter 179° C.

Der Korpus ist doppelwandig, die Tür ist dreiwandig, gefüllt mit höchst widerstandsfähigem Füllstoff und hitzeabsorbierenden Werkstoff gefüllt.
In der Tür sind partiell angebrachte Bohrschutzvorrichtungen montiert. Die Verriegelung erfolgt durch massive Stahlriegel. Sie werden geführt über einen 3-seitig wirkenden Baskülverschluss. Das Riegelwerk wird zusätzlich durch einen Notverriegelungsmechanismus geschützt. Bandseitig greift das Türprofil über die ganze Höhe in den Korpus.

Der Türanschlag ist DIN rechts (R) ausgeführt. Optional ist auch DIN links (L) lieferbar

Die Tür lässt sich auf 180° öffnen

Schlosstypen

Der Sperrmechanismus wird durch die Endung in der Modellbezeichnung bestimmt.

  •   K – Doppelbartschloss VdS Kl. 1, Cawi 2 Schlüssel (95 mm)
  •   E – Elektronikschloss VdS Kl. 2, M-Locks EM3520

Andere zugelassene Schlossmodelle können stattdessen auf Anfrage eingebaut werden

Je nach Größe werden Fachböden als Inneneinrichtung bereits mitgeliefert. Die Höhenteilung für die Fachböden ist dabei 85 mm.
Lieferbar sind optional auch eine Schlüsselleiste an der Rückseite der Tür, zusätzliche Fachböden, ein Innentresor, eine Schublade oder eine ausziehbare Ablage.
Als weiterer Zubehör sind zertifizierte Stahlsockel, Feuerschutz-Türfalzdichtungen oder auch eine Innenbeleuchtung möglich

Die lieferbaren Größen der Wertschutzschränke entnehmen sie bitte der folgenden Tabelle

Verankerung

Bohrungen für Boden- und Rückwandverschraubung sind vorgerichtet. Das Verankerungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten. Zusätzliche Bohrungen im Korpus sind optional nach Wand- und Maßvorgabe möglich.

Die Lackierung innen und außen erfolgt als Standard mit RAL 7037 staubgrau. Optional sind Sonderlackierungen nach Vorgabe der RAL-Farbe möglich

AP10RE
AP15RE
AP20RE
AP25RE
AP30RE
AP35RE
AP40RE
Außenmaße
HxBxT mm
474x605x522
629x605x522
799x605x522
969x605x522
1139x605x522
1309x605x522
1479x605x522
Innenmaße
HxBxT mm
360x495x310
515x495x310
685x495x310
855x495x310
1025x495x310
1195x495x310
1365x495x310
Anzahl
Fachböden
1
1
1
2
2
3
3
Volumen in l
55
79
105
131
157
183
209
Gewicht in Kg
180
220
260
305
350
390
435
Wertschutzschrank AP10 Wertheim Widerstandsgrad I mit elektronischer Zahlenkombination für bis zu 6 Ordner
Wertheim Wertschutzschrank Widerstandsgrad I für bis zu 2 x 6 Ordner zzgl. Ablagefach
Wertheim Logo

Tresor Bastion M99 Widerstandsgrad II

Tresor Bastion M99 Widerstandsgrad II in Sonderfarbe.

Er wird versichert gewerbl. bis 50.000 Euro und privat bis 100.000 Euro.

Tresor Bastion M99 mit Widerstandsgrad II nach ECB-S in Sonderfarbe

Einbruch-Sicherheit nach EN 1143-1.
Die Gesamtstärke Tür beträgt 125 mm und die Wandstärke 45 mm.
Der Feuerwiderstand wurde nach EN 1565.9 mit LFS30P bewertet und hält den Inhalt 30 Minuten lang unter 179° C.

Außenmaße Höhe 990mm x Breite 510mm x Tiefe 510mm
Innenmaße Höhe 900mm x Breite 420mm x Tiefe 373mm
Gewicht 350 Kg
Inhalt 141 l

  • Versicherungsschutz: gewerbl. bis 50.000 Euro, privat bis 100.000 Euro.
  • Typgeprüfte und vom ECB-S überwachte Sicherheit.
  • Dreiseitige Verriegelung mit Rundbolzen.
  • bandseitige Hintergriffschiene.
  • Schloss bohrgeschützt.
  • integrierter Relocker.
  • mit elektronischer Zahlenkombination.
  • die Schlossarmatur ( Türgriff ) steht 65 mm vor.
  • umlaufender, doppelter Feuerfalz
  • serienmäßig mit verstellbarem Fachboden, individuelle Inneneinrichtung möglich
  • serienmäßig zweifarbig grau/weiß lackiert

↑ Wertbehältnisse nach obenTresore

Bastion M99 Tresor Widerstandsgrad II

Tresor Fort M50 Widerstandsgrad III

Tresor Fort M50 Widerstandsgrad III
Versicherungsschutz: gewerbl. bis 100.000 Euro, privat bis 200.000 Euro.

Sichern sie ihre Wertsachen in diesem Tresor. Dazu gehören vor allem Schmuck, Geld, Wertsachen, Wertpapiere, Versicherungsunterlagen Ersatzchlüssel, insbesondere die für ihr Auto. Ihre Wertsachen haben dadurch einen wesentlich erhöhten Schutz. Sichern sie ihre Wertsachen zusätzlich mit einer VdS-anerkannten Einbruchmeldeanlage lässt sich der zu versichernde Wert verdoppeln.

Informationen zum Tresor Fort M50 Widerstandsgrad III nach ECB-S
Maße Außen 990 x 510 x 510 HxBxT in mm
Maße Innen 900 x 420 x 340 HxBxT in mm
Gewicht 366 kg
Inhalt 129 l

Widerstandsgrad III, Einbruch-Sicherheit – EN 1143-1

Gesamtstärke Tür – 125 mm.
Wandstärke – 45 mm.
Fußboden- und Rückwandverankerung.
Farbe: RAL 7024 (graphitgrau), auch in RAL 7035
(lichtgrau) erhältlich.

Feuerwiderstand 30 Minuten LFS 30P nach EN 15659
(ECBs) ist eine zusätzliche Option, auf Anfrage herstellt.

  • Versicherungsschutz: gewerbl. bis 100.000 Euro, privat bis 200.000 Euro
  • Typgeprüfte und vom ECB-S überwachte Sicherheit
  • Dreiseitige Verriegelung mit Rundbolzen
  • bandseitige Hintergriffschiene
  • Schloss bohrgeschützt
  • integrierter Relocker
  • mit elektronischer Zahlenkombination
  • die Schlossarmatur ( Türgriff ) steht 65 mm vor
  • umlaufender, dreifacher Feuerfalz
  • serienmäßig mit verstellbarem Fachboden, individuelle Inneneinrichtung möglich
  • serienmäßig in RAL 7024 (graphitgrau) oder RAL 7035 (lichtgrau) lackiert
  • Sonderfarben mit Aufpreis und längerer Lieferzeit möglich z.B. RAL 3003 (rot) oder auch mit Hochglanzlack

↑ Wertbehältnisse

nach obenTresore

Tresor Fort M67 Widerstandsgrad III

Tresor Fort M67 MD mit Widerstandsgrad III
Versicherungsschutz: gewerbl. bis 100.000 Euro, privat bis 200.000 Euro.

Sichern sie ihre Wertsachen in diesem Tresor. Dazu gehören vor allem Schmuck, Geld, Wertsachen, Wertpapiere, Versicherungsunterlagen Ersatzchlüssel, insbesondere die für ihr Auto. Ihre Wertsachen haben dadurch einen wesentlich erhöhten Schutz. Sichern sie ihre Wertsachen zusätzlich mit einer VdS-anerkannten Einbruchmeldeanlage lässt sich der zu versichernde Wert verdoppeln.

Informationen zum Tresor Fort M67 Widerstandsgrad III nach ECB-S
Maße Außen 990 x 510 x 510 HxBxT in mm
Maße Innen 900 x 420 x 340 HxBxT in mm
Gewicht 366 kg
Inhalt 129 l

Widerstandsgrad III, Einbruch-Sicherheit – EN 1143-1

Gesamtstärke Tür – 125 mm.
Wandstärke – 45 mm.
ußboden- und Rückwandverankerung.
Farbe: RAL 7024 (graphitgrau), auch in RAL 7035
(lichtgrau) erhältlich.

Feuerwiderstand 30 Minuten LFS 30P nach EN 15659
(ECBs) ist eine zusätzliche Option, auf Anfrage herstellt.

  • Versicherungsschutz: gewerbl. bis 100.000 Euro, privat bis 200.000 Euro
  • Typgeprüfte und vom ECB-S überwachte Sicherheit
  • Dreiseitige Verriegelung mit Rundbolzen
  • bandseitige Hintergriffschiene
  • Schloss bohrgeschützt
  • integrierter Relocker
  • mit elektronischer Zahlenkombination
  • die Schlossarmatur ( Türgriff ) steht 65 mm vor
  • umlaufender, dreifacher Feuerfalz
  • serienmäßig mit verstellbarem Fachboden, individuelle Inneneinrichtung möglich
  • serienmäßig in RAL 7024 (graphitgrau) oder RAL 7035 (lichtgrau) lackiert
  • Sonderfarben mit Aufpreis und längerer Lieferzeit möglich z.B. RAL 3003 (rot) oder auch mit Hochglanzlack

↑ Wertbehältnisse

nach obenTresore