Fensterbandsicherung FAS97 – Zusatzsicherung für die Bandseite eines nach innen öffnenden Fensters.

Fensterbandsicherung FAS97

Fenterbandsicherung FAS97 Quelle: Abus KG

Funktion der Fensterbandsicherung FAS97

  • Zusatzschloss für die Bandseite eines nach innen öffnenden Fensters oder einer Fenstertür
  • Verfügbar in den Farben weiß, braun und silber

Technologie

  • bei der Fensterkippfunktio ist ein Hebel herunterzudrücken , um dass Fenster Kippen zu können
  • Verschluss der Sicherung erfolgt automatisch beim Schließen des Fensters
  • 1 Verriegelungspunkt (seitlich)
  • Druckwiderstand über 1 Tonne

Die richtige und Komplette Sicherung ihres Fensters

Mit der Fensterbandsicherung FAS97 wird die Bandseite des Fensters bzw. der Fenstertür gesichert. An Fenstern bis zu einer Höhe von einem Meter genügt auf der Bandseite eine Fenstersicherung FAS101. Bei mehr als einem Meter Höhe sind zwei davon notwendig.
Bei Fenstern bzw. Fenstertüren bis zu einem Meter Höhe genügt eine Fensterbandsicherung, um die notwenidge Sicherheit zu erreichen. Bei mehr als einem Meter Höhe sind zwei Fensterbandsicherungen zu verwenden. Dadurch wird die notwenidge Stabilität des Fensters gegen Einbruch erreicht

Zur richtigen und kompletten Sicherung des Fensters oder der Fenstertür gehört die zusätzliche Sicherung der Öffnungsseite.
Dafür bieten sich bei Kunststofffenstern die Abus Fenstersicherungen FTS88 und bei Doppelfenstern die DFS95 an.
Bei Holzfenstern(im Neubau nach 1945) sind die Abus Fenstersicherungen FOS650, FOS550, FTS96, FTS106, FO400 und FO500 sehr gut geeignet. In Holzfenstern im Altbau (Baujahr vor 1945) bieten wir die Abus Fenstersicherungen FTS3002, FTS3003, 2510 und 2520 an.

Für die Montage ist öfter ein Aufmaß vor Ort notwendig, da die verschiedenen Fensterbauarten angepasste Sicherungsvarianten oder z.B. bei Kunststoffenstern ohne Metallkern zusätzliche Anker erfordern. Für eine Preisanfrage benötigen wir in den meisten Fällen aber nur ein Bild der/des Fenster/s.

FAGEL – Ihr zentraler Schlüsseldienst in Berlin

nach oben